Marte Meo® Therapeut

Internationales Zertifikat: „Marte Meo®-Therapist“

Diese Weiterbildung richtet sich an Menschen, die den Marte Meo®-Grundkurs absolviert haben und bei individuellen Prozessen die Marte Meo®-Methode in ihrer Arbeit mit Klienten/Kunden einsetzen möchten. Es kann sich um Coaching, Beratung, Supervision oder Therapie handeln. Marte Meo® kann sich in den jeweiligen Arbeitskontext und den unterschiedlichsten Settings einfügen, wie ein Puzzle ohne Rand.
Anhand eigener Fälle werden Grundlagen der Marte Meo® Videoberatung vermittelt. Die Weiterbildung ist maßgeschneidert. Es wird da angesetzt, wo die TeilnehmerInnen sich bereits befinden.

Inhalte:

  • Umgang mit der Technik
  • Voraussetzungen, Indikation und Kontraindikation einer Marte Meo® Videoberatung
  • Marte Meo® Basisinformationen: Vertiefung
  • Marte Meo® Videointeraktionsanalyse
  • Marte Meo® Entwicklungsdiagnose
  • Herstellen einer Arbeitsliste als Orientierungshilfe
  • Marte Meo® Informationen mit alltäglichen Interaktionsmomenten verbinden
  • Auswahl geeigneter Video-Ausschnitte
  • Marte Meo® Review-Kompetenzen entwickeln
  • Arbeit in verschiedenen Settings: Einzel-, Gruppensetting
  • Marte Meo® Präsentationen mit Powerpoint und Keynote
  • Vermittlung von Marte Meo® Basisinformationen innerhalb der eigenen Organisation

Kursdauer: Zwischen 18 und 24 Monaten. Der Kurs beinhaltet 13 Seminartage, Videosupervision (auch Longdistance), Peer-Gruppentreffen und ein Abschluss-Kolloquium
Kursgebühr: Je nach Veranstalter und Veranstaltungsort sowie Gruppenstärke kann die Kursgebühr etwas variieren.


Marte Meo® Fachberater

Internationales Zertifikat „Marte Meo® Colleague Trainer“

Diese Weiterbildung richtet sich an Menschen, die den Marte Meo® Grundkurs absolviert haben und Fachleute von ihrer Berufsgruppe und/oder ihrem Arbeitsfeld unterstützen möchten, um Marte Meo® in ihrer Arbeit einzusetzen:

Frühe Hilfe, Jugendhilfe, Krippen, Kitas, Schulen, Tagesbetreuung, Pflege, Behindertenhilfe, Altenhilfe, Beratungsstellen, Kliniken, Psychiatrien, Praxen, Supervision, Coaching, Training. In all diesen Bereichen und in unterschiedlichen Settings kann sich Marte Meo® einfügen, wie ein Puzzle ohne Rand.
Anhand eigener Fälle werden Grundlagen der Marte Meo® Videoberatung vermittelt. Die Weiterbildung ist maßgeschneidert. Es wird da angesetzt, wo die TeilnehmerInnen sich bereits befinden.

Inhalte:

  • Umgang mit der Technik
  • Voraussetzungen, Indikation und Kontraindikation einer Marte Meo® Videoberatung
  • Marte Meo® Basisinformationen: Vertiefung
  • Marte Meo® Videointeraktionsanalyse
  • Marte Meo® Entwicklungsdiagnose
  • Herstellen einer Arbeitsliste als Orientierungshilfe
  • Marte Meo® Informationen mit alltäglichen Interaktionsmomenten verbinden
  • Auswahl geeigneter Video-Ausschnitte
  • Marte Meo® Review-Kompetenzen entwickeln
  • Vermittlung von Marte Meo® Basisinformationen innerhalb der eigenen Organisation
  • Prozessuale Unterstützung und Begleitung der Mitarbeiter in der eigenen Organisation
  • Wie wird ein Marte Meo® Practitioner-Kurs durchgeführt?

Die Weiterbildung beinhaltet 13 Seminartage / mehrere Peergruppentreffen / ein Abschlusskolloquium. Ein Marte Meo® Aufbaukurs dauert zwischen 18 und 24 Monaten.
Unter bestimmten Voraussetzungen kann eine doppelte Qualifikation erlangt werden, nämlich sowohl das Zertifikat für den Marte Meo® Colleague Trainer als auch für den Marte Meo® Therapist.
Je nach Gruppenstärke, Veranstaltungsort und Veranstalter kann die Kursgebühr leicht variieren.
Seit Anfang 2020 können die Marte Meo® Aufbaukurse individuell und online erfolgen.

Besondere Bedingungen gelten für Inhouse-Weiterbildungen. Bitte nachfragen!

Und ein Mal im Jahr besteht die Möglichkeit Urlaub und Weiterbildung zu kombinieren. Die ersten fünf Tagen der Marte Meo Weiterbildung werden nun in Süd-Frankreich an der Côte d’Azur direkt am Meer angeboten: Vom 3. – 7. Juni 2024. Fünf intensive Tage mit Lernen, Entwicklung, Licht und Genuss. In 2024 wird die Weiterbildung in Hyères – Presqu’île de Giens stattfinden. Flyer zum Herunterladen